Springe zum Inhalt

Von duschen bis salzig

"Du fragst dich jetzt vielleicht, wie du hierher gekommen bist. Nun, diese Frage können wir dir leider nicht beantworten. Wir wissen ja selber nicht genau, wie wir hier gelandet sind. Aber jetzt sind wir da und quatschen mit viel Zynismus über Müll aus allen Lebenslagen und beantworten Fragen, die niemand gestellt hat.“

So oder so ähnlich könnte man unseren mit Spannung erwarteten Podcast beschreiben.

Nun ja, mit Spannung wurde er lediglich von uns erwartet. Was daran liegen könnte, dass kaum andere Personen von der geplanten Existenz des Podcasts wussten.

Doch jetzt ist er da!

Und in der ersten Folge klären wir auch gleich mal die wichtigen Dinge des Lebens: wer verbirgt sich hinter dem Künstler-Synonym „T-Buddy“? Wo ist der beste Platz um sich auf Interviews vorzubereiten? Und was ist das Gegenteil von süß?
Wir hoffen, ihr habt beim Hören genauso viel Spaß wie wir beim aufnehmen.

2 Gedanken zu „Von duschen bis salzig

  1. Queenie

    Hallo ihr Zwei:)
    ich bin durch Zufall auf euren Podcast
    gestoßen und habe mir eure erste Folge angehört
    und finde euch zwei wirklich sympathisch.
    Ich hoffe es werden noch ganz viele Folgen folgen und
    das ihr zwei uns weiterhin an euren fröhlichen Gesprächen teilhaben lasst:)

    Ganz liebe Grüße 🙂

    Antworten
    1. Jule Szymanowski

      Liebe Queenie,
      wir haben eine große Freude in uns, dass dir unser Podcast gefällt. 🙂
      Die nächste Folge ist in der Planung und gibts wahrscheinlich nächste Woche auf die Ohren.
      Wir hoffen, dass wir dich weiterhin unterhalten können und danken dir für dein Feedback. Das ist Balsam in unseren Ohren (eigentlich eher in den Augen, da wir es ja lesen).
      Wir wünschen dir alles Liebe.
      T-Buddy & Jule

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.